Home | english  | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT
Studiengangskoorinatorin

Maren Riemann

Fritz-Haber-Weg 4
76131 Karlsruhe
Geb. 30.43, Raum 002
Tel: 0721-608-41948

Sprechzeiten:
Dienstag  9:30-11:30 Uhr
und
Donnerstag 12:00-13:00 Uhr


Prüfungsausschuss- vorsitzender Biologie
Prof. Jörg Kämper
Fritz-Haber Weg 4, Geb.30.43

Sprechzeiten: Dienstag 9:00-11:00 Uhr

Formulare zur Anerkennung von Leistungen

Anerkennungsformular (pdf)

Anerkennungen von Leistungen innerhalb und außerhalb des Hochschulsystems

Studien- und Prüfungsleistungen, die in Studiengängen an staatlichen oder staatlich anerkannten Hochschulen, Berufsakademien und im Fall einer einschlägigen Ausbildung, einer Berusschule  der Bundesrepublik Deutschland oder an ausländischen staatlichen oder staatlich anerkannten Hochschulen erbracht wurden, werden auf Antrag der Studierenden anerkannt, sofern hinsichtlich der erworbenen Kompetenzen kein wesentlicher Unterschied zu den Leistungen besteht, die ersetzt werden sollen.
 
 

Worauf Sie achten müssen

Allgemein:

Um erbrachte Leistungen aus einem anderen Studiengang/ Land oder einer einschlägigen Berufsausbildung anerkannt zu bekommen, brauchen Sie einen "Transcript of Records" mit den gelisteten Leistungen, der Benotung (bei nicht benoteten Leistungen mit "bestanden") und die dazugehörige Leistungspunktzahl.

Bachelor Biologie oder Bachelor eines verwandten Studiengangs:

Sie werden in das entsprechende Fachsemester des Bachelor Biologie in Karlsruhe eingestuft. Wenn Sie schon den Bachelor abgeschlossen haben, können Sie sich ganz regulär für den Masterstudiengang Biologie bewerben.

Lehramt:

Sie werden in das entsprechende Fachsemester des Bachelor Biologie in Karlsruhe eingestuft.

Ausländische Studierende:

Sie bewerben sich über das Akademische Auslandsamt.

Fristen

Studierende, die neu in den Studiengang Biologie immatrikuliert wurden, haben den Antrag mit den für die Anerkennung erforderlichen Unterlagen innerhalb eines Semesters nach Immatrikulation zu stellen.

 

 

Wie Läuft das ab?


Schritt 1: Studienbüro

Sie bewerben sich beim Studierendenservice für eine Zulassung zu einem höheren Fachsemester. Frist ist 15. Juli für das Wintersemester, 15. Januar für das Sommersemester.

Schritt 2: Einstufung

Ihre Bewerbungsunterlagen werden an den Prüfungsausschuss Biologie  (im Fall vom Wechsel in ein Lehramts-Studium an Dr. Joachim Bentrop) gesendet, der aufgrund Ihrer Studienleistungen eine Einstufung vornimmt. Wenn es in dem jeweiligen Semester genügend freie Plätze gibt, werden Sie für das entsprechende Fachsemester  zugelassen.

Schritt 3: Anerkennung von Studienleistungen

für den Bachelor

Nachdem Sie zugelassen sind (vorher geht es nicht), kommen Sie mit Ihren Bescheinigungen und dem ausgefüllten und unterschriebenen Anerkennungsformular (pdf) in die Sprechstunde zu Maren Riemann (Die und Do 09:30-11:30, Geb. 30.43, Raum 003) und lassen sich über den weiteren Studienverlauf und die Anerkennung bereits erbrachter Leistungen beraten. Das Anerkennungsformular wird vom Prüfungsausschuss geprüft und abgezeichnet. Die anerkannten Leistungen werden von der Leistungskoordinatorin (Maren Riemann) in Ihrem Studienablaufplan eingetragen.

für das Lehramt

Nachdem Sie zugelassen sind (vorher geht es nicht), bringen Sie mit Ihren Bescheinigungen und das ausgefüllte und unterschriebene Anerkennungsformular (pdf) zu
Dr. Joachim Bentrop

 

 

Anerkennungen von Leistungen, die am KIT in einem anderen Studiengang erbracht wurden

Falls Sie innerhalb des KITs von einem anderen Studiengang zu Biologie wechseln, werden in beiden Studiengängen vorkommende Module und Teilleistungen, wie beispielsweise Allgemeine Chemie, Mathematik oder Experimentalphysik selbstverständlich anerkannt.
Vorausgesetzt die Leistung ist bestanden und im Notenauszug eingetragen.
Um die Anerkennung eintragen zu lassen, reicht hierfür der Notenauszug. Mit diesem Nachweis bitte zu Maren Riemann in die Sprechstunde zu kommen (Die und Do 09:30-11:30, Geb. 30.43, Raum 003)