Home  | Impressum | Sitemap | KIT
Studienberatung

Maren Riemann

Geb. 30.43, Raum 003
Fritz-Haber-Weg 4
76131 Karlsruhe
Tel: 0721-608-41948

Studienberatung(at)
biologie.kit.edu 

Sprechzeiten: Mittwoch und Donnerstag 9:30-11:30 Uhr


KIT - Der Studiendekan Biologie
Prof. Johannes Gescher
Fritz-Haber Weg 3, Geb.30.44
Tel.: +49 721 608-41940
E-Mail: Johannes.Gescher(at)kit.edu
Sprechzeiten: Mittwoch 9:00-11:00 Uhr
Formulare zur Anerkennung von Leistungen

  Anerkennungsformular (doc)

Quereinstieg

Sie wollen wechseln ? Worauf Sie achten müssen

Allgemein:

Lassen Sie sich Ihre Studienleistungen bescheinigen und benoten. In Fällen, wo nur eine erfolgreiche Teilnahme bescheinigt wird, aber eine Prüfung abgelegt wurde, lassen Sie sich zumindest die in der Klausur erreichte Punktzahl bescheinigen, damit das dann in die Notenskala der Karlsruher Biologie umgerechnet werden kann. Unbenotete Leistungen können mit Ausnahme von Exkursionen und Seminaren nicht anerkannt werden.

Bachelor Biologie oder Bachelor eines verwandten Studiengangs:

Sie werden in das entsprechende Fachsemester des Bachelor Biologie in Karlsruhe eingestuft. Wenn Sie schon den Bachelor abgeschlossen haben, können Sie sich ganz regulär für den Masterstudiengang Biologie bewerben.

Lehramt:

Sie werden in das entsprechende Fachsemester des Bachelor Biologie in Karlsruhe eingestuft.

Ausländische Studierende:

Sie bewerben sich über das Akademische Auslandsamt.



Wie Läuft das ab?


Schritt 1: Studienbüro

Sie bewerben sich beim Studienbüro für eine Zulassung zu einem höheren Fachsemester. Frist ist 15. Juli für das Wintersemester, 15. Januar für das Sommersemester.

Schritt 2: Einstufung

Ihre Bewerbungsunterlagen werden an den Studiendekan Prof. Johannes Gescher  (im Fall vom Wechsel in ein Lehramts-Studium an Dr. Joachim Bentrop) geschickt, der aufgrund Ihrer Studienleistungen eine Einstufung vornimmt. Wenn es in dem jeweiligen Semester genügend freie Plätze gibt, werden Sie dann vom Studienbüro zugelassen.

Schritt 3: Anerkennung von Studienleistungen

für den Bachelor

Nachdem Sie zugelassen sind (vorher geht es nicht), kommen Sie mit Ihren Bescheinigungen und dem ausgefüllten und unterschriebenen Anerkennungsformular (doc) in die Sprechstunde des Studiendekans (Mi 09-11, Geb. 30.44, Raum 001) und lassen sich beraten. Sie bekommen danach ein entsprechendes Schreiben über die Anerkennung Ihrer Studienleistungen, eine Kopie des Schreibens geht automatisch ans Studienbüro, wo diese Leistungen dann entsprechend in der EDV verbucht sind. Sie brauchen also nicht selbst noch einmal beim Studienbüro vorsprechen.

für das Lehramt

Nachdem Sie zugelassen sind (vorher geht es nicht), bringen Sie mit Ihren Bescheinigungen und das ausgefüllte und unterschriebene Anerkennungsformular (doc) zu
Dr. Joachim Bentrop