Home  | Impressum | Sitemap | KIT

Informatik mit Nebenfach Genetik

Für Master-Studierende:

 

Grundlagen der Biologie Vorlesung Modul 0001A, 3LP,
Molekularbiologie Vorlesung, Bachelor Modul 0003D, WS, 3 SWS, 2 LP
Genetik Vorlesung, Bachelor Modul 0003C, WS, 2 SWS. 2LP

EK: Klausur zu Grundlagen der Biologie (unbenotet) und Klausur zu Molekularbiologie und Genetik mit Benotung

 

Modul: F2-Modul (8 LP)

Master Modul aus den Bereichen Genetik/Molekularbiologie (4 wöchiger Block mit Praktikum und Vorlesung)

Voraussetzung für die Praktika sind die bestandenen Klausuren der Vorlesungen.
EK: Protokoll und Vortrag und schriftliche Abschlussprüfung

 

Da die Master-Veranstaltungen in der Biologie in vierwöchigen Blöcken ablaufen, empfehlen sich Praktika, die zeitlich vor oder nach dem Semester liegen, falls Sie im gleichen Semester noch weitere Längsveranstaltungen in der Informatik belegen möchten.

Zeitplan der Module

 

Gesamtnote: aus der Klausur der Molekularbiologie/Genetik-Vorlesung und der mündlichen Prüfung zum F2-Praktikum (1:1).

Gesamt: 15 LP