Home  | Impressum | Sitemap | KIT
Prophase

Skript

Einführungsveranstaltung und
Gruppeneinteilung am
09.10.2017 um 9:30 HSIII/ Geb. 30.43

Prophase

Die Prophase wurde für den Bachelor-Studiengang entwickelt. Die Studierenden sollen gleich zu Beginn des Studiums das nötige Handwerkszeug vermittelt bekommen, um ihr Studium erfolgreich zu meistern.

Das beinhaltet nicht nur eine Einführung in den Bachelor-Studiengang, sondern auch eine gründliche Einweisung in die praktischen Dinge, die beim Studium wichtig sind. Wo bekomme ich Lehrbücher? Wo finde ich was? Wie funktioniert die Mensa? Wo sind die Hörsäle? und viele andere Fragen mehr bekommen Sie von erfahrenen Studierenden erklärt und gezeigt.

Das ist aber noch nicht alles: viele Studienanfänger kommen mit recht unterschiedlichen Voraussetzungen zum Studium - manche hatten Mathematik-Leistungskurs, andere haben Chemie schon lange abgewählt. In tutorierter Gruppenarbeit bekommen Sie die Gelegenheit, solche Lücken rechtzeitig zu füllen, bevor sie Ihnen im Studium dann Schwierigkeiten bereiten. Außerdem sollen Sie durch die Prophase an die Arbeit in Lerngruppen herangeführt werden. Die Erfahrung zeigt, dass Studierende, die in Gruppen arbeiten, ihr Studium viel erfolgreicher absolvieren als jene, die sich ganz alleine durchs Studium schlagen.

Wohlgemerkt - die Prophase ist ein Angebot und völlig freiwillig. Wer dieses Angebot aber nicht wahrnimmt, wird dies später mit Sicherheit bereuen.

Die Prophase findet in der Woche vor Beginn des Wintersemesters statt, also ab Anfang Oktober. Zentrum der Aktivitäten ist das Lernzentrum am Fasanenschlösschen (Gbd. 30.28, zwischen Physik und Chemie).

Ansprechpartner für die Prophase ist Dr. Bea Zaban am Botanischen Institut

Einführungsveranstaltung und Gruppeneinteilung am 09.10.2017 um 9:30 HSIII/ Geb. 30.43

Weitere Informationen
Für den optimalen Start bietet die Fachschaft der Fakultät für Chemie- und Biowissenschaften die Orientierungsphase an, hier werdet Ihr von Studierenden umfassend informiert.