Home  | Impressum | Sitemap | KIT

M5208 -Molekulare Biologie der Zelle

English summary
The course is focussed on the role of the cytoskeleton in the context of cell adhesion and migration. The lecture deals with the molecular components of the cytoskeleton and their organisation and dynamics, intracellular force generation and the use of bio-functionalized surfaces in research and regenerative medicine. The practical part covers mammalian tissue culture, transfection of mammalian cells and assays for adhesion and migration as well as the use of fluorescence techniques on a quantitative base.


Prüfungen

MFOR-V-5208: "Zelladhäsion und Zellmigration"
1 SWS, 1 CP
MFOR-P-5208: "Zytoskelett-Dynamik in Zelladhäsion und Zellmigration"
6 SWS, 7 CP


Lehrende
Prof. Dr. Martin Bastmeyer, Dr. Benjamin Richter, Dr. Cornelia Lee-Thediek, Dr. Michael Hirtz


Leistungsnachweis

Klausur zu den Inhalten der Vorlesung (M5206A) und des Praktikums (M5206B). Leistungen aus dem Praktikum (Protokoll, Ergebnispräsentation) gehen in Form von Bonuspunkten mit bis zu 10 % in das Klausurergebnis mit ein. Anmeldung zur Klausur derzeit noch Anmeldeformular am Klausurtag, langfristig elektronisch über das elektronische Vorlesungsverzeichnis.


Anrechenbarkeit

Masterfächer: Zoologie, Zellbiologie, Entwicklungsbiologie, Biophysik, Molekularbiologie
Andere Studiengänge:Biologie Lehramt (LA7),  Master Chemische Biologie, Informatik


Anmeldung

Anmeldung: Modulwahl zur Platzverteilung und CAS zur Prüfungsanmeldung

Organisation und Inhalte

MFOR-V-5208: Zelladhäsion und Zellmigration (Vorlesung)

Zeit: 2. Block des Wintersemesters, nach Absprache

Ort: Geb.30.43;  Raum nach Vereinbarung

Lehrmethoden: Vorlesung 100%

Lernziel:
Verständnis zellbiologischer Fragestellungen mit Fokus auf die Funktion des Zytoskeletts
.

Lerninhalte:

 

  •  Molekulare Bausteine des Cytoskeletts
  •  Zelluläre Rezeptoren und extrazelluläre Matrix
  •  Molekulare Struktur und Funktion von Fokalkontakten
  •  Signaltransduktion, Regulation des Cytoskeletts
  •  Dynamik des Cytoskeletts und Zellbewegung
  •  Intrazelluläre Kräfte
  •  Biofunktionalisierte Oberflächen in Forschung und regenerativer Medizin

Lernhilfen:

  •  Skript zur Vorlesung
  •  Alberts et al.: Molecular Biology of the Cell, 5th edition
  •  Lodish et al.: Molecular Cell Biology
  •  Karp: Molekulare Zellbiologie
  •  Pollard, Earnshaw, Lippincott-Schwartz: Cell Biology, 2nd edition

MFOR-P-5208: Zytoskelett-Dynamik in Zelladhäsion und Zellmigration (Praktikum)

Zeit: 2. Block des Wintersemesters, Mo.-Fr. nach Absprache

Ort: Geb. 30.43; Labore der Abt. Zell- und Neurobiologie

Lehrmethoden: 90%, Abschlussseminar mit Präsentation der Versuche 10 %

Lernziel: Verständnis molekularer Mechanismen der Zelladhäsion und -Bewegung

Lerninhalte, Kursprogramm:

  • Zellkultur und steriles Arbeiten
  •  Strukturierung der Wachstumssubstrate
  •  Adhäsions- und Migrationsassays
  •  Immunfärbungen an Zellkulturen
  •  Transfektion mit Plasmiden (GFP-Expression)
  •  Digitale-Fluoreszenzmikroskopie
  •  Bildverarbeitung und quantitative Bildanalyse

.

Angebotene bzw. empfohlene Lernhilfen:

  •  Skript zum Praktikum
  •  Pollard, Earnshaw, Lippincott-Schwartz: Cell Biology, 2nd edition
  •  Alberts et al.: Molecular Biology of the Cell, 5th edition
  •  Goldman and Spector, Live Cell Imaging: A Laboratory Manual, CSH Laboratory Press
  •  Hibbs: Confocal Microscopy for Biologists